Startseite

3G-Regel bei Bürgerberatung zur Gewässerunterhaltungsgebühr

26.11.2021

Die Gemeinde Sonsbeck weist darauf hin, dass die in der Zeit vom 29.11.2021 – 03.12.2021 geplante Bürgerberatung im Zusammenhang mit der „Einführung einer Gewässerunterhaltungsgebühr“ und der „Aktualisierung der Niederschlagswassergebühr“ in der Begegnungsstätte „Kastell“, gegenüber dem Rathaus der Gemeinde Sonsbeck, Herrenstraße 2, 47665 Sonsbeck, unter Beachtung der 3G-Regeln stattfindet. Die Einhaltung der 3G-Regeln wird vor Ort kontrolliert. Die Bürgerberatung findet wie folgt statt:

Bürgerberatung vor Ort:

Montag - Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr
Montag - Donnerstag: 14:00 - 16:00 Uhr

Gleichzeitig wird darauf hingewiesen, dass bei Inanspruchnahme der Bürgerberatung vor Ort die Abstandsregeln und das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes eingehalten werden müssen.


Für die Zeit vom 29.11.2021 - 10.12.2021 wird für Fragen der Bürger*innen eine gebührenfreie Hotline eingerichtet:

Telefonhotline: 0800 9464-261

Montag - Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr
Montag - Donnerstag: 14:00 - 16:00 Uhr

Die Grundstückseigentümer*innen erhalten ab dem 26.11.2021 ein Anschreiben nebst Lageplan mit den dazugehörigen Flächen. Die Erreichbarkeit der Telefonhotline wurde entgegen dem im Anschreiben vom 26.11.2021 genannten Zeitraum von eine Woche auf zwei Wochen verlängert und endet am 10.12.2021.