Startseite

Wunschbaumaktion 2020 gestartet

16.11.2020

Trotz der anhaltenden Corona-Pandemie wird auch in diesem Jahr der Wunschbaum aufgestellt. Ab dem 16.11.2020 hängen die „Wunschhände“ zur Abholung am Tannenbaum, der dankenswerterweise von Jörg Giesen gespendet wurde und in diesem Jahr vor dem Eingang des Rathauses steht.
 
Die Präsente für die Kinder dürfen ca. 25,00 € kosten. Lebensmittelkörbe usw. werden ebenfalls gerne entgegengenommen. Insgesamt werden vom Kinderschutzbund in Xanten/Sonsbeck 19 Familien unterstützt. Rund 120 Wünsche werden so jedes Jahr erfüllt. Jedes Kind bekommt zwei Wünsche erfüllt, einen praktischen und einen Herzenswunsch. „Gerade in den heutigen Zeiten finde ich es wichtig, dass wir ein Zeichen des gegenseitigen Zusammenhaltens setzen und freue mich über jede Unterstützung dieser tollen Aktion“, so Bürgermeister Schmidt.
 
Coronabedingt wird es in diesem Jahr keinen Paten geben. Aber das tut der guten Sache keinen Abbruch. Der Tannenbaum mit den Wunschhänden steht in diesem Jahr vor der Eingangstür des Rathauses der Gemeinde Sonsbeck. Außerdem können in der Kinderoase, Hochstraße 98 in Sonsbeck und bei der Sparkasse Xanten Wunschhände abgeholt werden. Jeder kann sich eine Wunschhand abnehmen und das Präsent bis zum 15.12.2020 beim Kinderschutzbund oder im Rathaus der Gemeinde Sonsbeck abgeben.
 
Der Kinderschutzbund hofft, dass die Wunschbaumaktion trotz dieser widrigen Situation ein voller Erfolg wird und wieder viele Kinderaugen zum Leuchten gebracht werden!