Startseite

Der Bürgerbus stellt ab 17.03.2020 vorerst den Betrieb ein

16.03.2020

Der Bürgerbusverein stellt ab dem 17.03.2020 den Betrieb ein. Der Öffentliche Personennahverkehr wird weiterhin in gewohntem Maße stattfinden. Dem Bürgerbusverein ist diese Entscheidung nicht leicht gefallen:

"Liebe Fahrgäste, wir als Bürgerbusverein haben innerhalb des Vorstandes den Beschluss gefasst, den Fahrbetrieb bis auf Weiteres einzustellen, weil uns die Sicherheit unserer Fahrgäste am Herzen liegt und weil wir uns zu der Risikogruppe (über 60 Jahre) zählen.

Wir hoffen alle, dass dieser Zustand ein baldiges Ende findet und wir wieder wie gewohnt den Fahrbetrieb aufnehmen können."