Startseite

Dienstjubiläum bei der Gemeinde Sonsbeck

06.08.2020
Ein nicht alltägliches Dienstjubiläum feiert Willi Tenhagen, Kämmerer der Gemeinde Sonsbeck, in diesen Tagen. Er blickt auf eine 40jährige Dienstzeit bei der Gemeinde Sonsbeck zurück. Am 01.08.1979 begann Willi Tenhagen zunächst seine dreijährige Ausbildung zum Verwaltungsangestellten und wurde nach verkürzter Ausbildungszeit als Angestellter übernommen. Ab dem Sommer 1983 drückte er erneut die Schulbank, um die Fachhochschulreife zu erlangen. Zum 01.08.1984 wurde Willi Tenhagen als Inspektoranwärter erneut bei der Gemeinde Sonsbeck eingestellt und nach Ablegen der Abschlussprüfung in das Beamtenverhältnis übernommen.

»

Ausbildungsstelle

31.07.2020
Ab dem 01.08.2021 bietet die Gemeinde Sonsbeck folgende Ausbildung an:
Verwaltungsfachangestellte/r (m/w/d)

Weitere Informationen finden Sie hier.

»

Deutsche Glasfaser bietet Fristverlängerung bis zum 15.08.2020

29.07.2020
Der für den 25.07.2020 festgelegte Stichtag für den Abschluss eines Vertrages mit „Deutsche Glasfaser“ für ein schnelles Internet im Außenbereich der Gemeinde Sonsbeck wird um drei Wochen verlängert. Aufgrund von Verzögerungen bei der Verteilung des Informationsmaterials an die entsprechenden Haushalte, bietet die Deutsche Glasfaser nun bis zum 15.08.2020 die Möglichkeit für einen Vertragsabschluss.

Für die Bürgerinnen und Bürger entstehen grundsätzlich keine Kosten für die Herstellung des Glasfaseranschlusses bei Abschluss eines Vertrages während der Bündelungsphase. Informationen zu den Tarifen gibt es über die Homepage https://www.deutsche-glasfaser.de/netzausbau/gebiete/foerdergebiet-sonsbeck/ oder auch vor Ort bei Euronics Hoffmann in Xanten und JHS Datentechnik in Alpen.

»

Gebäudeenergiegesetz und Fortführung der Solarstromförderung beschlossen

28.07.2020
Endlich Planungssicherheit für Gebäudebesitzer: Nach vier Jahren politischen Ringens hat der Bundestag im Juni die Weichen gestellt. Das Gebäudeenergiegesetz (GEG) und u. a. die Streichung des Photovoltaik-Förderdeckels von 52 Gigawatt installierter Leistung wurden beschlossen. Am 03.07.2020 konnte endgültig Vollzug gemeldet werden, denn auch der Bundesrat hat beiden Initiativen zugestimmt, so dass das Gesetz voraussichtlich ab 01.10.2020 in Kraft treten kann.

»

Schiedsperson gesucht

27.07.2020
Bei der Gemeinde Sonsbeck ist das Ehrenamt der stellvertretenden Schiedsperson ab Herbst 2020 neu zu besetzen. Nun wird ein/e interessierte/r Bürger/in gesucht, die/der die Verhinderungsvertretung der Schiedsperson übernehmen möchte.

»



Ältere Meldungen finden Sie hier.

Wichtig: Bitte vereinbaren Sie einen Termin!!

Aufgrund der Corona-Pandemie ist kein "unkontrollierter" Zugang zum Rathaus möglich. Daher vereinbaren Sie zunächst telefonisch einen Termin mit dem zuständigen Mitarbeiter. Danach kann das Rathaus zum vereinbarten Termin aufgesucht werden.

Digitaler Dorfplatz

Bild: Crossiety App
Das Miteinander neu gestalten und cleveres Zusammenleben organisieren mit der Crossiety App.

Informationen zum Coronavirus

Interner Link: Informationen zum Coronavirus

Bürger-Hotline

Alle Bürgerinnen und Bürger können sich mit ihren Fragen, Sorgen und Nöten zum Thema Coronavirus telefonisch unter

0 28 38 - 36 180

an die Bürger-Hotline der Gemeinde wenden. Die Hotline ist montags bis donnerstags von 8 bis 16 Uhr und freitags von 8 bis 12 Uhr besetzt. Auch Menschen, die aufgrund ihres Alters oder sonstiger Gebrechen ihr Haus nicht verlassen können oder Hilfe benötigen, können sich dort melden.

Mängelmelder Sonsbeck

StrassenschadenHaben Sie ein Schlagloch entdeckt?
Ärgern Sie sich wegen einer defekten Straßenlaterne an der Ecke?
Liegt illegaler Müll in der Umwelt?

Online-Auskunft

Foto: Neuer PersonalausweisSie haben Ihren Pass oder Personalausweis im Rathaus beantragt und wollen nun wissen, wann er zur Abholung bereit liegt?

Fördergeld-Auskunft

Foto: Initiative Fördermittel nutzen!

Landesgartenschau 2020 in Kamp-Lintfort


Die Stadt Kamp-Lintfort steht in den Startlöchern: Die Landesgartenschau 2020 kommt nach Kamp-Lintfort.
Alle Infos dazu finden Sie auf der Seite www.kamp-lintfort2020.de