Startseite » Migration und Asyl » Leben in Sonsbeck » Informationen für Helfer

Informationen für Helfer

Foto: Unterstützung für AsylbegehrendeIm Dezember 2014 wurde in Sonsbeck auf Initiative des Caritasverbandes Moers-Xanten e. V. der Unterstützerkreis Asyl gegründet. Der Arbeitskreis setzt sich aus ehrenamtlich Tätigen zusammen, die den Flüchtlingen mit Rat und Tat zur Seite stehen wollen, um ihnen das Ankommen in Deutschland zu erleichtern. Der Unterstützerkreis ist keine feste Gruppe. Alle, die sich in irgendeiner Weise einbringen können und teilnehmen möchten, sind herzlich willkommen.

Wollen Sie...

Persönliche Hilfe vor Ort

Durch den oben genannten Arbeitskreis haben sich Ehrenamtliche gefunden, deren Ziel es ist, den Flüchtlingen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen und ihnen die Deutsche Sprache näher zu bringen. Dieses Angebot wird von den Flüchtlingen sehr gerne genutzt und aufgrund der stetig wachsenden Asylbewerberzahlen werden immer neue Sprachpaten gesucht. Besondere Qulifikationen werden an die Sprachpaten nicht gestellt.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei:

Frau Sina Büchner-Fockenberg
☎ (02838) 36-158

Herrn Malte Hansen
☎ (02838) 36-159

Was wir suchen:

Haus-Paten und Familien
Stehen den Flüchtlingen bei den alltäglichen Dingen wie Mülltrennung, Schule, Kindergarten zur Seite.
Arbeit
Wir suchen Praktikums- und Ausbildungs- sowie Arbeitsplätze für unsere Schützlinge.
handwerklich geschickte Hilfe
Für die Fahrradwerkstatt suchen wir tatkräftige Unterstützung für kleinere Reparaturen.

Fuxbautreffen

Im Café der Kulturen an jedem 1. Donnerstag im Monat ab 19.00 Uhr besteht die Möglichkeit, die in Sonsbeck lebenden Asylbewerber im Rahmen einer lockeren Gesprächsrunde kennen zu lernen.

Jeder der Zeit und Lust hat, kann spontan und ohne Anmeldung an dem Treffen teilnehmen.

Fuchsbau der Pfadfinderschaft St. Georg Sonsbeck
Herrenstraße 66
47665 Sonsbeck
(Nähe Hauptschule)

Kleiderspenden

Folgendes geben Sie bitte ausschließlich in der Kleiderkammer ab:

  • Damen- und Herrenbekleidung
  • Unterwäsche und Handtücher
  • Schuhe
  • Kinder- und Babysachen sowie Spielzeug*

Kleiderkammer der Pfarrcaritas Sonsbeck
St. Maria Magdalena Sonsbeck
Herrenstraße 37
47665 Sonsbeck

Frau Edith Wigge
☎ (02838) 22 11

Frau Karin Matenaers
☎ (02838) 27 86 

Öffnungszeiten
jeden Donnerstag:           09:00 - 11:30 Uhr
1. Samstag im Monat:      09:00 - 11:30 Uhr
(In den Ferien bleibt die Kleiderkammer geschlossen.)

*kann auch alternativ bei folgender Ausgabestelle abgegeben werden:                                                                                        

Kinderschutzbund "Peter Pan" Sonsbeck
Hochstraße 98
47665 Sonsbeck
☎ (02838) 77 64 550

www.kinderschutzbund-sonsbeck.de

Sachspenden

Folgende Sachspenden können bei der Gemeindeverwaltung abgegeben werden:

  • Bettwäsche
  • Deutschbücher für die in Sonsbeck stattfindenden Deutschkurse
    (ISBN-Nr. 978 319 011 911 0, 978 340 307 906 4, 978 312 676 04b 0, 978 319 101 452 0, 978 319 201 452 9, 978 319 301 081 0)
  • Hausratsgegenstände (Geschirr, Besteck, Töpfe, Pfannen, …)
  • Fahrräder (sofern verkehrstüchtig)                                          

Geldspenden

Foto: Hand mit Euro-StückHilfe, die in Sonsbeck ankommt!

In Sonsbeck hat sich der "Arbeitskreis Asyl", in dem viele Freiwillige sich für Flüchtlinge einsetzen, gebildet. Die Ehrenamtlichen helfen den Menschen bei Behördengängen, bei einfachen Reparaturen z. B. Fahrrädern oder beim Erlernen der deutschen Sprache. Die Zahl der Flüchtlinge wird in Sonsbeck, wie auch in anderen Städten und Gemeinden, immer größer und deswegen werden immer mehr Materialien benötigt, egal ob Kleider, Einrichtungsgegenstände oder Spielsachen. Viele Mitbürgerinnen und Mitbürger sind bereit, Sachspenden für Flüchtlinge abzugeben. Doch auch die Hilfsbereitschaft, einen Geldbetrag zu spenden, ist immer mehr gefragt. Daher hat die Gemeinde sich bereit erklärt, Geldspenden anzunehemen und diese an den "Arbeitskreis Asyl" weiterzuleiten, hiervon werden z. B. Unterrichtsmaterialien, Ersatzteile und Sprachkurse finanziert.

Geldspenden können Sie auf das Konto der Gemeinde Sonsbeck überweisen:
IBAN: DE 59 3545 0000 1145 0001 03
BIC: WELADED1MOR 
Sparkasse am Niederrhein
Verwendungszweck "Unterstützerkreis Asyl" und Name und Anschrift (für die Spendenquittung)

Falls Sie eine Spendenquittung benötigen, schreiben Sie bitte eine E-Mail mit Ihrem Namen, Ihrer Adresse und den Spendenbetrag an mila.siebers@sonsbeck.de. Dann können wir Ihnen kurzfristig eine Spendenquittung zusenden.

Das Geld wird NICHT für Heizöl, Strom oder ähnliches ausgegeben, sondern es kommt direkt VOR ORT bei den Menschen an!

Für Ihre Unterstützung bedanken wir uns recht herzlich.

Unterbringungsmöglichkeiten für die Asylsuchenden

Haben Sie Wohnungen oder Häuser, welche sich für die Unterbringung von Asylbewerbern eignen? In diesem Fall kontaktieren Sie uns bitte!

Gemeinde Sonsbeck

Finanzen und Liegenschaften
Frau Ira Sawatzki
Zimmer 12
☎ (02838) 36-124

Kontakt

Karin Masolyn
Zimmer: 18

☎ (02838) 36-152
 (02838) 36-109
karin.masolyn@sonsbeck.de


Fachbereich
Ordnung und Soziales

Anschrift
Gemeinde Sonsbeck
Herrenstraße 2
47665 Sonsbeck