Startseite » Leben in Sonsbeck » Kinder und Familien

Kinder sind unsere Zukunft

Ein glückliches KindDie Gemeinde Sonsbeck hat das Ziel, eine familien- und kinderfreundliche Atmosphäre im unmittelbaren Lebensraum der Menschen zu schaffen. Dazu hat die Gemeinde
 
  • ein breites Angebote an Kindertageseinrichtungen in allen Ortsteilen sowie vielfältige Kinderbetreuungsmöglichkeiten mit familienfreundlichen Öffnungszeiten,
  • eine Grundschule mit ergänzender Betreuung im Rahmen einer offenen Ganztagsbetreuung,
  • eine Gesamtschule vor Ort sowie ein breites Angebot an fortführenden Schulen im Umkreis,
  • ein umfangreiches Freizeit- und Kulturangebot,
  • ein breites Sport- und Vereinsangebot sowie
  • vielfältige Beratungs- und Hilfsangebote.
Vor allem die vielfältige Umwelt und die reizvolle Landschaft Sonsbecks tragen zur Wohnqualität bei und bieten individuelle Betätigungsmöglichkeiten für junge Familien und deren Kinder.

Kinderbetreuung in allen Ortsteilen

In der Gemeinde Sonsbeck gibt es in allen 3 Ortsteilen Kindertageseinrichtungen für die Betreuung von Kindern unter 3 bis 5 Jahren mit unterschiedlichen Betreuungszeiten bis zu 45 Wochenstunden. Ergänzend hierzu steht in Einzelfällen ein Netz von Tagesmüttern für die individuelle Kindertagespflege zur Verfügung.

Rechtsanspruch auf einen Kindergartenplatz
Alle Kinder vom vollendeten ersten Lebensjahr bis zum Beginn der Schulpflicht haben einen Anspruch auf frühkindliche Förderung in Tageseinrichtungen oder in Kindertagespflege. Das Jugendamt des Kreises Wesel (Servicetelefon (0281) 207-4441) ist zuständig für die Vergabe der Kindergartenplätze.

Zur Anmeldung Ihres Kindes zu Beginn eines Kindergartenjahres (1. August) ist eine Bedarfsmeldung über das elektronische Verfahren "KITA-ONLINE" des Kreises Wesel (www.kreis-wesel.de) bis zum 15. November des Vorjahres erforderlich. Hier haben Sie die Möglichkeit bis zu drei Tageseinrichtungen zu benennen. Setzen Sie sich dann mit Ihrer Wunscheinrichtung in Verbindung und melden Ihr Kind dort rechtzeitig vor der Aufnahme an.

Spiel- und Bolzplätze

An vielen, auch versteckten Stellen gibt es in Sonsbeck Spiel- und Bolzplätze, die es zu entdecken gilt! Wenn Sie auf den Link der jeweiligen Ortschaften klicken, finden Sie Stadtpläne in denen die folgende Plätze markiert sind.

Spielplätze Sonsbeck:

  • Spielplatz Copray
  • Spielplatz Herzogstraße/Burgstraße
  • Spielplatz Hammerbruch
  • Bolzplatz im Spiel- und Sportpark, Parkstraße
  • Spielplatz Parkstraße
  • Skateranlage Parkstraße
  • Spielplatz S’Grooten-Schule
  • Bolzplatz an der Grundschule
  • Spielplatz Johann-Hinrich-Wichern-Schule
  • Spielplatz Raysebruch
  • Spielplatz Kastanienweg/Lindenstraße
  • Trimm-Dich-Pfad 

Spielplätze Labbeck:

  • Spielplatz Hainbuchenweg
  • Spielplatz Schulstraße
  • Spielplatz Am Tüschenwald
  • Skateranlage Dorfplatz

Spielplätze Hamb:

  • Spielplatz Hubertusweg
  • Spielplatz Bruchheideweg
  • Bolzplatz Bruchheideweg
Gesamtübersichtskarte aller Spielplätze in Google Maps anzeigen

Förderung junger Familien

junge FamilieJunge Familien können in der Gemeinde Sonsbeck eine Vielzahl von Förderungen erfahren. Der Bürgermeister heißt jedes neugeborene Kind durch einen persönlichen Besuch willkommen und überreicht eine Info-Broschüre mit den Angeboten für Familien in Sonsbeck sowie ein Warengutscheinheft im Wert von 100 Euro. Diese Besuche bieten auch die Möglichkeit zu einem Austausch über die Bedürfnisse der Familien und den Angeboten in Sonsbeck.

Die Gewährung eines einmaligen „Kinderrabattes“ beim Kauf eines gemeindlichen Wohnbaugrundstückes mit einer Option von 5 Jahren auf „Familienzuwächse“ ist durch den Rat der Gemeinde Sonsbeck beschlossen worden.

Ferienspaß

Die Ferien genießen, ohne die Koffer packen zu müssen - das ist in Sonsbeck ohne Probleme möglich. Die Gemeinde hält ein abwechslungsreiches Ferienspaß-Programm vor. Eine Vielzahl von Vereinen und Organisationen lassen sich jedes Jahr etwas einfallen, um der Langeweile in den Ferien erst gar keine Chance zu geben. 

Ferienspaß 2017

Kontakt:

Mila Siebers
Zimmer: 30

☎ (02838) 36-112
 (02838) 36-109
mila.siebers@sonsbeck.de

Bei Fragen zu einzelnen Programmpunkten, kontaktieren Sie bitte die jeweiligen Vereine.

Haus der offenen Tür (H.o.T.)

Foto vom Wichernhaus in SonsbeckDas "Haus der offenen Tür (H.o.T)" ist ein offenes Angebot für Kinder und Jugendliche ab sechs Jahren, das in Trägerschaft der Evangelischen Kirchengemeinde Sonsbeck und nach den Zielsetzungen ihres Leitbildes geführt wird. Es bietet Kindern und Jugendlichen verschiedene Aktivitäten wie Fußball spielen, Billard, Dart, Kicker oder Airhockey, gemeinsam Gesellschaftsspiele testen, im Internet surfen, Playstation spielen sowie viele Sonderaktionen und Ausflüge (Bowlen, Eislaufen, Klettern, Kanu fahren, Spiel- und Filmnächte, etc.). Auch Beratungen für Eltern sind möglich. 

Die Kirchengemeinde fördert durch finanzielle Mittel in Verbindung mit dem Kreis Wesel, Fachbereich Jugend, als auch durch Bereitstellung der Räumlichkeiten im Wichernhaus die offene Jugendarbeit in Sonsbeck.

Kontakt
H.o.T. Jugendzentrum
Herrenstraße 19

Nadine Rayermann
☎ (02838) 778503
 hot_sonsbeck@t-online.de

Erziehungsberatung

Die Erziehungsberatungsstellen im Kreis Wesel sind Ansprechpartner für Eltern, Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene (bis 27 Jahre) sowie für ihre Bezugspersonen.

Zu den Aufgaben der Erziehungsberatungsstellen gehört die Unterstützung von Eltern und anderen Erziehungsberechtigten bei der Wahrnehmung ihrer Erziehungsverantwortung:

Typische Problemlagen, die mit einem erzieherischen Bedarf verbunden sein können, sind z.B. familiäre Beziehungskrisen, schulische und/oder emotionale Probleme der Kinder und Jugendlichen, Aufwachsen in neuen Familienkonstellationen (alleinerziehender Elternteil, Stieffamilien) usw. Auch allgemeine Fragen zur Erziehung und Entwicklung können Beratungsanlass sein.

Erziehungsberatungsstellen im Kreis Wesel.

Tagesmütter gesucht

Immer mehr Eltern benötigen eine zuverlässige Betreuung für ihr Kind um Familie und Beruf miteinander zu vereinbaren. Die Nachfrage insbesondere nach Kindertagespflege für Säuglinge und Kleinkinder steigt ständig, deshalb sucht das Kreisjugendamt Wesel insbesondere in Sonsbeck neue qualifizierte Personen für die erlaubnispflichtige Kindertagespflege.

Der Kreis Wesel fördert notwendige Qualifizierungsmaßnahmen und übernimmt im Einzelfall Kosten für Ausstattung und Herrichtung von Räumen. Die Kindertagespflegepersonen erhalten ein Betreuungsgeld pro Kind und Stunde und haben Anspruch auf Übernahme von anteiligen Kosten zur Kranken-, Pflege- und Rentenversicherung sowie der Kosten für die gesetzlichen Unfallversicherung.

Kindertagespflege – eine Aufgabe für mich?

Informationen erhalten sie beim Kreisjugendamt für Sonsbeck bei Frau Christa Hoffmann
Tel.: 0281 - 207-7112
Email: christa.hoffmann@kreis-wesel.de
Homepage: www.kreis-wesel.de/Kindertagespflege

Das Café Kinderwagen on tour rollt weiter durch Sonsbeck

Café Kinderwagen on tour lädt Sie und Ihr Kind herzlich ein. Die Treffen sind kostenlos und unverbindlich ohne Anmeldung.Cafe Kinderwagen
Café Kinderwagen bietet:
  • einen gemütlichen Austausch bei einer Tasse Kaffee mit anderen Eltern
  • Möglichkeit des Wiegens und Messens Ihres Kindes
  • Informationen rund um Gesundheit, Entwicklung und Ernährung durch fachkompetente Begleitung einer Hebamme. 

Termine 2017:

DRK KTE Lichtgarten, Dienstags: 04.04.2017 von 9.00 bis 11.00 Uhr, Zur Licht 174, 47665 Sonsbeck, Tel.: 02838 – 97794

Kath. KTE St. Maria Magdalena, Dienstag: 10.01. und 02.05.2017 jeweils von 14.30 bis 16.30 Uhr, Spülstr. 19, 47665 Sonsbeck, Tel.: 02838 – 833

Kath. KTE St. Georg Labbeck, Dienstag: 07.02. und 30.05.2017 von 9.00 bis 11.00 Uhr, Marienbaumer Str. 68, 47665 Sonsbeck, Tel.: 02801 - 3171

AWO KTE und Familienzentrum Sonsbeck, Dienstag: 07.03. und 27.06.2017 von 14.30 -16.30 Uhr, Copray 30, 47665 Sonsbeck, Tel.: 02838 – 2886

Kontakt

Manfred van Rennings
(Fachbereichsleiter)
Zimmer: 32

(02838) 36-110
 (02838) 36-109
  manfred.van.rennings@sonsbeck.de


Mila Siebers

Zimmer: 30

☎ (02838) 36-112

 (02838) 36-109
  mila.siebers@sonsbeck.de

Fachbereich
Personal / Schule / Sport

Anschrift
Gemeinde Sonsbeck
Herrenstraße 2
47665 Sonsbeck