Startseite » Leben in Sonsbeck » Neu in Sonsbeck

Willkommen in Sonsbeck

Foto: Heiko SchmidtLiebe Neubürgerin,
lieber Neubürger,

im Namen der Gemeinde Sonsbeck möchte ich Sie recht herzlich bei uns willkommen heißen und hoffe, dass Sie sich hier sehr schnell zurechtfinden, einleben und sich wohlfühlen werden.

Die Neubürger-Information wird Sie über viele Bereiche in unserer Gemeinde informieren, z. B. über Vereine, Gemeindeeinrichtungen, die Infrastruktur u.v.m. 

Ich hoffe, dass Sie sich bald in unserer schönen Gemeinde "zu Hause" fühlen.

Mit freundlichen Grüßen

Heiko Schmidt
(Bürgermeister)

Bild mit UmzugskartonsHier einige Tipps für Ihren Umzug

Nachsendeantrag
Beantragen Sie einen Nachsendeauftrag für Postsendungen bei der Deutschen Post AG.

Anmeldung bei der Meldebehörde (Einwohnermeldeamt)
Die Anmeldung/Ummeldung eines neuen Wohnsitzes muss innerhalb einer Woche nach Umzug beim zuständigen Einwohnermeldeamt erfolgen. Eine Anmeldung vor dem tatsächlichen Einzugsdatum ist nicht möglich.

Kraftfahrzeug ummelden
Bei jedem Wohnungswechsel ist eine Ummeldung Ihres KFZ erforderlich (auch bei Wohnungswechsel innerhalb Ihres Wohnortes). Ausweis mit geänderter Adresse und Fahrzeugpapiere sind vorzulegen. Die Ummeldung kann im Einwohnermeldeamt durchgeführt werden.

Hund anmelden
Zieht Ihr Hund auch mit um? Melden Sie diesen bitte am alten Wohnort ab und am neuen Wohnort an. (An- und Abmeldung)

Müllgebühren
Alle wichtigen Informationen zum Thema Abfallentsorgung erhalten Sie hier.

Gewerbe
Wird die Betriebsstätte Ihres Gewerbebetriebes verlegt? Falls die Verlegung innerhalb der bisherigen Gemeinde erfolgen soll, ist eine Ummeldung im dortigen Gewerbeamt vorzunehmen. Bei Umzug Ihres Gewerbebetriebes in einen anderen Ort, ist eine Gewerbeabmeldung bzw. Gewerbeanmeldung im jeweils zuständigen Gewerbeamt durchzuführen.

Versorgungsbetriebe
Strom-/Gas- und Wasserversorger: Melden Sie Ihre Zählerstände an den alten und den neuen Versorger. Bei vielen Anbietern geht dies mittlerweile auch über ein Formular auf der jeweiligen Webseite.

Neue Adresse mitteilen:
  • Krankenkasse, Versicherungen
  • Rundfunkbeitrag
  • Zeitungen, Zeitschriften
  • Banken, Finanzamt, ggf. Arbeitsamt
  • Arbeitgeber
  • Familienkasse (Veränderungsmitteilung für Kindergeld)
  • L-Bank (bei Bezug von Elterngeld)
  • Rentenversicherung
  • Vereine usw.
Telefonanbieter informieren bzw. einen neuen Anschluss beantragen. 

Schule/Kindergarten - rechtzeitig informieren und Kinder an-/abmelden.

Der kurze Draht ins Rathaus

☎ (02838) 36-0
 (02838) 36-109
 info@sonsbeck.de

Erreichbarkeit
Mo - Do:08.00 - 16.00 Uhr
Fr:08.00 - 12.00 Uhr

Anschrift
Gemeinde Sonsbeck
Herrenstraße 2
47665 Sonsbeck

Das könnte Sie auch interessieren...

Umzugs-Ratgeber (Casando)

Neubürgerbroschüre Sonsbeck