Startseite

Kostenlose Energieberatungen für Hauseigentümer in Alpen und Sonsbeck

23.11.2015

  • RWE bietet auf Basis der Wärmebilder aus der Flug-Thermografie erste Beratungsgespräche an
  • Zwei allgemeine Bürgerinformationsveranstaltungen in der kommenden Woche ergänzen das Angebot

 Alpen/Sonsbeck, 20. November 2015

RWE bietet auf Basis der Wärmebilder aus dem Projekt Flug-Thermografie erste Beratungsgespräche in Alpen und Sonsbeck an. So sind die kostenlosen Energieberatungen für die Hauseigentümer im Dezember und Januar terminiert. Zuvor möchten die Projektpartner auch noch über zwei Bürgerveranstaltungen allgemein informieren. Sie sollen kommende Woche erste Fragen der Bürgerinnen und Bürger beantworten. Das Ziel ist nicht nur die Wärmebilder zu erläutern, sondern auch wertvolle Tipps rund um den Energieverbrauch im Haushalt zu geben.

Die Gemeinde Alpen bietet am 24. November um 18 Uhr im Pädagogischen Zentrum des Schulzentrums, Fürst-Bentheim-Straße 33, einen Info-Abend an. Sonsbeck zieht am 26. November um 19 Uhr in Kastell, Herrenstraße 2, nach.

Die kostenlosen Energieberatungen folgen wenige Tage später. Hier die Termine im Überblick:

Gemeinde Alpen

 

Gemeinde Sonsbeck

RATHAUS

Rathausstraße 5 - 46519 Alpen

Zimmer: 221

 

RATHAUS

Herrenstraße 2 -  47665 Sonsbeck

Zimmer: 23

Ohne Terminabsprache und wohnortunabhängig.

Wichtig: Wärmebild zur Erstberatung mitbringen!

Di, 01.12.2015

09.00 - 12.30 Uhr

 

Di, 08.12.2015

09.00 - 12.30 Uhr

Do, 03.12.2015

14.30 - 18.00 Uhr

 

Do, 10.12.2015

14.30 - 18.00 Uhr

Di, 12.01.2016

09.00 - 12.30 Uhr

 

Di, 18.01.2016

09.00 - 12.30 Uhr

Do, 14.01.2016

14.30 - 18.00 Uhr

 

Do, 20.01.2016

14.30 - 18.00 Uhr

Fr, 15.01.2016

09.00 - 12.30 Uhr

 

Fr, 21.01.2016

09.00 - 12.30 Uhr

Die RWE Deutschland AG mit Sitz in Essen verantwortet die deutschen Aktivitäten des RWE-Konzerns in den Bereichen Netz, Vertrieb und Energieeffizienz und führt die deutschen Regionalgesellschaften. Das Unternehmen verfügt über rechtlich eigenständige Tochter-gesellschaften für den Vertrieb, den Verteilnetzbetrieb, das Zählerwesen und den Vertrieb technischer Dienstleistungen. Weitere Töchter sind für die Aktivitäten rund um die Energieeffizienz einschließlich Elektromobilität und für die Gasspeicher verantwortlich. Sie ist an rund 70 regionalen und kommunalen Energieversorgern beteiligt und beschäftigt rund 19.000 Mitarbeiter.

Für Rückfragen:
Jonas Knoop
RWE Deutschland
Pressesprecher
T 0201 12-20610
M 0152 21839077
E jonas.knoop@rwe.com