Startseite

Im Sinne des Klimaschutzes - Samenmischung für Sommerblumen

30.04.2020

Die Gemeinde Sonsbeck hat in Kooperation mit innogy eine Initiative im Bereich Klima-, Natur- und Artenschutz platziert und möchte so zur Verschönerung von Grünflächen in der Gemeinde beitragen.
 
Die Tütchen enthalten eine bunte Samenmischung für Sommerblumen. Sie können bis Mitte Juni an einem vollsonnigen Standort ausgesät werden. Die bienenfreundlichen Pflanzen erreichen dann im Laufe der kommenden Monate eine Höhe von 60 bis 80 cm. Besonders Wildbienen sind auf Wildblumenwiesen und Blühstreifen angewiesen, denn bei der Nahrungssuche sind Wildbienen viel wählerischer als Honigbienen. Je nach Wiesen-Fläche können mit dem „Wiesen-Paket“ mehrere Bepflanzung-Aktionen durchgeführt werden (Ein Blumensamentütchen ist ausreichend für 0,5 qm).
 
Die Samentütchen können Sie in den örtlichen Blumenläden sowie beim Wochenmarkt am Alttorplatz erhalten. Aufgrund der aktuellen Situation können die Samentütchen zudem im vorderen Glasbereich des Rathauses mitgenommen werden, sofern Sie eine Terminvereinbarung im Rathaus haben.
 
Lassen Sie uns gemeinsam in dieser schwierigen Zeit ein Zeichen für den Klimaschutz setzen!
 
Übrigens: Die Deutsche Wildtierstiftung hat eine interaktive Karte entwickelt. Hier können die bepflanzten Flächen eingetragen werden.