Startseite

TV-Inspektion Hauptkanal und Anschlusskanäle bis zur Grundstücksgrenze

24.11.2016

Die Gemeinde Sonsbeck teilt mit, das vom Montag, 28.11.2016 bis zum Dienstag 28.02.2017 im gesamten Ortsteil Hamb, im Ortsteil Labbeck in den Straßen Bernholter Straße, Am Löwenberg und Marienbaumer Straße (zw. den Hs.-Nr. 125 und 145) und im Ortsteil Sonsbeck in den Straßen An der Ley, Fasanenstraße, Gartenstraße (zw. den Hs.-Nr. 1 und 49), Kiwittweg, Meisenweg, Reiherstraße und Weseler Straße (zw. Hs.-Nr. 1 und 27) Arbeiten nach der Selbstüberwachungsverordnung Abwasser – (SüwVO Abw) durchgeführt werden.

Die Arbeiten dienen der Überprüfung des baulichen und betrieblichen Zustandes und der Funktionsfähigkeit von Kanalisationsnetzen für die öffentliche Abwasserbeseitigung.

Hierbei wird im Hauptkanal und in den dazugehörenden Anschlussleitungen bis zur Grundstücksgrenze eine TV-Inspektion durchgeführt. Als Arbeitsvorbereitung müssen der Hauptkanal und die Anschlussleitungen auch gereinigt werden. Es kann zu geringfügigen Verkehrsstörungen kommen.

Die Gemeinde empfiehlt den Bürgern der betroffenen Bereiche auch eine Überprüfung ihrer privaten Abwasserleitungen. Bei Interesse bitte melden bei der Gemeinde Sonsbeck, Jürgen Köhlitz, Zimmer 8, Tel.: 02838-36162 oder juergen.koehlitz@sonsbeck.de.