Startseite

Einwohnerversammlung zu den Starkregenereignissen in Sonsbeck

08.09.2016

In der Zeit vom 30.05.2016 bis zum 03.06.2016 wurde die Gemeinde Sonsbeck von den Starkregenereignissen enorm getroffen.

In einer

Einwohnerversammlung
am 21.09.2016 um 18:00 Uhr
im Kastell, Herrenstraße 2, 47665 Sonsbeck,

sollen – neben der Darstellung der bisherigen Erkenntnisse durch die Einsatzkräfte und die Gemeindeverwaltung – auch Wahrnehmungen aus der Bevölkerung zu einer umfassenden Analyse kritischer Bereiche und gefährdeter Objekte beitragen. Zur Erarbeitung geeigneter Vorsorgemaßnahmen, die zukünftig das Schadenpotenzial bzw. das Gefährdungsrisiko verringern sollen, bittet die Verwaltung daher um Mithilfe der Bürgerinnen und Bürger.

Mittels eines Meldebogens, den Sie an der Information im Foyer des Rathauses erhalten und online unter www.sonsbeck.de finden, können der Verwaltung zur besseren Vorbereitung der Versammlung bis zum 16.09.2016 Hinweise zum Starkregenereignis mitgeteilt werden. Das ausgefüllte Formular kann dann im Rathaus abgegeben werden oder elektronisch an info@sonsbeck.de gesendet werden.

Vordruck
Hinweismeldung Starkregen (PDF-Formular)