„Klimaschutz – Sonsbeck in Bewegung“: Aber wie?!
24. Jan 2023

Vortrag und Diskussion mit Mobilitätsexperte Herrn Michael Schramek zum Thema nachhaltige Mobilität im ländlichen Raum.

Im Rahmen des Projektes „Klimaschutz – Sonsbeck in Bewegung“ und der Sanierung der Sporthalle der Grundschule findet am Dienstag dem 31. Januar um 17:30 Uhr eine online Fachinformationsveranstaltung zum Thema nachhaltige Mobilität im ländlichen Raum statt.

Der Mobilitätsexperte Michael Schramek wird Möglichkeiten und Vorteile einer kostengünstigen und nachhaltigen Mobilitätsgestaltung im ländlichen Raum vorstellen. Im Mittelpunkt stehen hierbei vor allem das Carsharing-Modell sowie die Fahrradnutzung verbunden mit Elektromobilität. Im Anschluss an den Vortrag steht Herr Schramek für Fragen rund um das Thema Mobilität zur Verfügung und freut sich auf eine rege Diskussion.

Herr Schramek ist Geschäftsführer und Seniorberater der EcoLibro GmbH. Die EcoLibro GmbH ist ein auf Mobilität spezalisiertes Beratungsunternehmen für Unternehmen und öffentliche Verwaltungen bzw. Kommunen. Herr Schramek ist darüber hinaus zertifizierter Fuhrparkmanager und IHK-Trainer für „Betriebliches Mobilitätsmanagement“.

Die Förderung der nachhaltigen Mobilität in Sonsbeck ist neben der energetischen Sanierung der Sporthalle ein weiterer Schwerpunkt des Projektes „Klimaschutz – Sonsbeck in Bewegung“ und wird auch durch die verbesserte Anbindung an das Radwegenetz und die Schaffung von Fahrradabstellplätzen an der Turnhalle gefördert.

Die Veranstaltung findet online statt. Für Ihre Teilnahme schreiben Sie bitte eine kurze Mail an klimaschutz@sonsbeck.de – Sie erhalten dann den Einwahllink zugeschickt. Eine Registrierung oder Ähnliches ist für die Teilnahme nicht notwendig.