Startseite » Tourismus » Sehenswürdigkeiten

Schweinemarktbrunnen

SchweinemarktbrunnenDer Sonsbecker Schweinemarktbrunnen ist in der Bundesrepublik der größte seiner Art nördlich der Mainlinie und wurde mit dem Bau des neuen Rathauses 1989 von der Sparkasse Moers gestiftet. Er steht auf dem Vorplatz des Rathaues und zeigt eine wassergefüllte Suhle, in der sich eine Sau wälzt. Drei kleine Ferkelchen sind in ihrer putzigen, aufgeregten Art am Suhlenrand postiert. Kopf, Ohren, Beine und das Ringelschwänzchen der Schweine sind beweglich. Ein runder, erhöhter Brunnensockel trägt die klassischen Figuren des Ferkelmarktes; den Händler und den Bauern, beim Handel am Schweinekorb.