Startseite » Umwelt - und Klimaschutz » Bauen & Wirtschaft » Energetische Maßnahmen und Erneuerbare Energien

Energieberatung

Foto: Haus Sie möchten mehr über die energetische Qualität ihres Gebäudes erfahren und Potentiale zum Energiesparen oder einer möglichen energetischen Sanierung ihres Hauses aufdecken? Sie möchten wissen, ob sich der Einsatz erneuerbarer Energien direkt am eigenen Haus lohnt? Sie haben Probleme am Haus festgestellt, wie z.B. Feuchtigkeit oder sogar Schimmel in Ihren Wohnräumen, und möchten Abhilfe schaffen?

»

SolarpotenzialkatasterFoto: Solarzelle

Welches Potenzial bietet Ihr Dach für die Erzeugung von Solarenergie? Mit wenigen Klicks können Sie sich im Solarpotenzialkataster anzeigen lassen, ob Ihr Haus grundsätzlich für eine Photovoltaik- oder Solarthermieanlage geeignet ist. Zusätzlich gibt Wirtschaftlichkeitsrechner eine erste, verständliche Einschätzung, ob sich der Einsatz von Solarenergie am eigenen Haus finanziell lohnt. Das Solarpotenzialkataster ist online kostenfrei für das gesamte Gemeindegebiet von Sonsbeck verfügbar.
»

Stromsparpakete ab jetzt kostenfrei in den Sonsbecker Büchereien entleihbar

Die effektivste Strompreisbremse setzt beim Stromsparen an! In vielen Haushalten lässt sich durch einfache Maßnahmen Strom sparen, zum Teil in Höhe eines dreistelligen Euro-Betrags pro Jahr. Die Aktion erfolgt in Zusammenarbeit mit der No-Energy-Stiftung für Klimaschutz und Ressourceneffizienz. Als Alternative zum Kauf trägt übrigens auch die Ausleihe von Büchern in Bibliotheken aktiv zum Klimaschutz bei - ein Buch kann von vielen Menschen gelesen werden. Das spart Ressourcen und schont ihren Geldbeutel. 

Auszuleihen sind die Energiesparpakete zu den Öffnungszeiten der Büchereien (Ausleihdauer jeweils eine Woche, ein Büchereiausweis ist nicht erforderlich): 

Gemeindebücherei Sonsbeck (Herrenstraße 70, 47665 Sonsbeck):  

Dienstag 15:00 – 18:00 Uhr,
Mittwoch 09:00 – 12:00 Uhr und 15:00 – 18:00 Uhr,
Freitag 15:00 – 18:00 Uhr
Samstag 10:00 – 12:00 Uhr 

Katholische Bücherei St. Antonius Hamb (Hubertusweg 25, 47665 Sonsbeck) 

Montag und Freitags 17:30 – 18.30 Uhr
jeden ersten Mittwoch im Monat von 9.30 bis 10.30 Uhr 

Katholische öffentliche Bücherei (KöB) Labbeck (Marienbaumer Straße 60, 47665 Sonsbeck) 

Mittwochs 17:00 – 18:00 Uhr,
jeden 1. Mittwoch im Monat von 10.00 - 11.00 Uhr
Sonntags von 10:00 – 11:00 Uhr"



Foto: GründachGründachpotenzialkataster

Eignet sich das Dach Ihres Hauses für eine Dachbegrünung? Finden Sie es mit wenigen Klicks heraus! Das Gründachpotenzialkataster zeigt nicht nur an, wie gut sich das Gebäude für ein Gründach eignet: über eine Detailanalyse können darüber hinaus auch die eingesparte Abwassermenge, die Dämmwirkung, die CO²-Absorption und der gehaltene Feinstaub pro Jahr geschätzt werden. Das Gründachpotenzialkataster ist online kostenfrei für das gesamte Gemeindegebiet Sonsbecks verfügbar.

»

Publikationen und Informationsmaterialien

Auf der Suche nach Informationen zum Thema Energiesparendes Bauen und Sanieren oder Energieeffizienz? Im Rathaus der Gemeinde Sonsbeck sind diverse Broschüren und Informationsmaterialien zu diesen Themen kostenfrei erhältlich, beispielsweise die 80-seitige Broschüre "Energiesparendes Bauen und Sanieren im Kreis Wesel - Ein Ratgeber für private Bauherren" des Vereins KompetenzNetz Energie Kreis Wesel e. V..

Infoportal Energieeffizienz + Förderung

Bau- und Modernisierungsvorhaben professionell anzugehen, spart künftig Energie und senkt damit die Heiz- und Stromkosten: Nutzen Sie dazu bereitstehende Fördergelder. Das Infoportal Energieeffizienz + Förderung bietet umfassende Informationen, neutrale Beratung und konkrete Unterstützung rund ums Bauen, Modernisieren und Energiesparen sowie deren Fördermöglichkeiten. Auch die Themen Mobilität, Badsanierung und Einbruchschutz werden durch das Infoportal abgedeckt.

Zum Infoportal Energieeffizienz + Förderung gelangen Sie hier.

ALTBAUNEU

Das Projekt ALTBAUNEU® ist eine gemeinsame Initiative von Kommunen und Kreisen in Nordrhein-Westfalen. Es unterstützt die teilnehmenden Gebietskörperschaften bei der Beratung ihrer Bürger und Gebäudeeigentümer zur sinvollen Umsetzung von Maßnahmen der energetischen Gebäudesanierung. Ziel ist es, eine flächendeckende Erschließung der energetischen Modernisierungspotenziale im Wohngebäudebestand in NRW zu erreichen. Damit leistet das Projekt einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz. Durch die Kooperation der nordrhein-westfälischen Kommunen und Kreise können wesentliche Synergieeffekte erzielt werden. Die Verknüpfung lokaler Akteuere und Initiativen zum Thema "energetische Altbausanierung" und die Einbindung des lokalen Handwerks, der Architekten und Ingenieure vor Ort, der ortsansässigen Banken und Sparkassen sträkt die lokale Wirtschaft, insbesondere kleine und mittlere Unternehmen, und stellt die lokale Wertschöpfung dauerhaft sicher.

Das Internetportal ALTBAUNEU für den Kreis Wesel finden Sie hier.

Kontakt

Miriam Böckmann
(Klimaschutzmanagerin)
Zimmer: 04

☎ (02838) 36-167
 (02838) 36-109
  miriam.boeckmann@sonsbeck.de


Nadja Hübert
(Büro des Bürgermeisters)
Zimmer: 24

☎ (02838) 36-101
 (02838) 36-109
  nadja.huebert@sonsbeck.de


Fachbereich 
Bauen und Planen

Anschrift
Gemeinde Sonsbeck
Herrenstraße 2
47665 Sonsbeck

Diese Website verwendet Cookies. Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste.
Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung