Startseite

Erschließung des Ortsteils Labbeck mit Erdgas

30.09.2015

GELSENWASSER Engergienetze GmbH (GWN) erschließt in Sonsbeck den Ortsteil Labbeck mit Erdgas

In Labbeck können die Bürgerinnen und Bürger demnächst ihr Haus an das Erdgasnetz anschließen lassen: „Der Rat hat der Erschließung des Ortsteils zugestimmt. Damit haben auch die Labbecker in Zukunft die Möglichkeit, diese Form der Energieversorgung zum Heizen und für diverse Anwendungen im Haushalt zu nutzen“, so Bürgermeister Heiko Schmidt. Im Rahmen der GWN-Arbeiten bietet sich die Möglichkeit, kostengünstig ein Leerrohr parallel zu verlegen, welches für eine zukünftige Verbesserung der Infrastruktur im Bereich der Telekommunikation dienen könnte.

„Wir freuen uns über das entgegengebrachte Vertrauen und den Ausbau unserer Partnerschaft mit der Gemeinde. Nun geht es zügig an die Erschließung“, erläutert Heiner Krietenbrink, Geschäftsführer der GELSENWASSER Energienetze GmbH.

Die geplante 3,7 km lange Leitungstrasse verläuft von Sonsbeck über die Straße „Bögelscher Weg“ und im späteren Verlauf über den „Dassendaler Weg“. GWN setzt dabei das grabenlose, sogenannte horizontale Spülbohrverfahren ein. Parallel beginnt das Unternehmen mit der Erschließung von weiteren 0,6 km in den Straßen „Am Tüschenwald“ und „Am Haselbusch“. Dort wird die neue Leitung im offenen Rohrgraben verlegt.

Die weitere Erschließung in Labbeck erfolgt im nächsten Jahr entsprechend der Nachfrage nach Gashausanschlüssen. Für unvermeidbare Behinderungen im Zuge der Leitungsverlegung bittet GWN um Verständnis.