Startseite

Warnung vor Betreten der Wälder

29.01.2018

Nach dem Sturmereignis Friederike am 18.01.2018 ist der 2.300 m lange Waldsportpfad (Trimmdichpfad) im Winkelschen Busch weiterhin gesperrt. Entlang der Waldwege hängen an zahlreichen Bäumen lose dicke Äste, die jederzeit herabfallen können. Von der Sperrung ausgenommen ist der Rasensportplatz sowie der dazugehörige Waldparkplatz.

Grundsätzlich warnt das Regionalforstamt Niederrhein die Bevölkerung davor, betroffene Waldflächen in den nächsten Tagen zu betreten. Auf keinem Fall sollten diejenigen Wege begangen werden, über die noch geworfene Bäume oder Äste liegen. Dort herrscht höchste Lebensgefahr. Die Erholungssuchenden werden um Verständnis gebeten, dass die Aufräumarbeiten andauern werden.

www.wald-und-holz.nrw.de