Startseite » Leben in Sonsbeck » Alt werden in Sonsbeck

Trägerunabhängige Pflegeberatung

Foto gefalteter Hände einer älteren FrauDie Ungewissheit über die Zukunft ist im Fall einer Pflegebedürftigkeit oft die schlimmste Belastung für Betroffene und Angehörige. Sowohl die Pflegebedürftigen selbst als auch deren Angehörige stehen plötzlich vor einem Berg bedrohlich wirkender Fragen:

  • Wer hilft uns jetzt?
  • Wie können wir das schaffen?
  • Wie können wir das finanzieren?

Die Pflegeberatung der Gemeinde Sonsbeck vermittelt Ihnen das Wissen, das Sie benötigen, um frei von Ängsten richtige Entscheidungen treffen zu können. Sprechen Sie mit uns über alle Fragen rund um das Thema Pflege. Wir sind gerne für Sie da.

Wir sprechen mit Ihnen über Ihre individuelle Situation und beraten Sie unabhängig über konkrete Hilfsmöglichkeiten:

  • Leistungen der Pflegekasse
  • Feststellen der Pflegebedürftigkeit
  • Weitere finanziellen Leistungen
  • Pflege Zuhause
  • Mahlzeitendienste
  • Hauswirtschaftliche Hilfen
  • Unterstützung der eigenen Haushaltsführung
  • Tagespflege und Kurzzeitpflege
  • Betreuung Pflegebedürftiger in der Urlaubszeit
  • Hilfen für Angehörige
  • Wohnungsfragen zum Thema altengerechtes Wohnen
  • Pflege in Heimen
  • Freizeit und Bildung

Die Pflegeberatung der Gemeinde Sonsbeck berät Sie unabhängig, neutral und kostenlos und unterliegt der Schweigepflicht.

Ein Service Ihres Rathauses.